Chronik

Jungmusik Neumarkt i.M.

Beitragsarchiv 2018

Jugendlager Königswiesen

Vom 21. bis 23. September fand im Kalingerhaus in Königswiesen das heurige Jungmusilager statt. Geprobt wurde fleißig für das Kirchenkonzert, sowie für Rocking Church 2.0. Neben den vielen Proben (Gesamtprobe, Satzproben) gab es auch eine Marschprobe und der Leitung von Johanna Mediz und auch eine Musikerolympiade. Bei dieser mussten die Teilnehmer zum Beispiel einen Notenständer unter Wasser aufbauen, ein Instumentenpuzzle zusammenbauen, Lieder erraten und einen Hindernis Parkour überwinden. Die schwerste Disziplin war, das schafften nur die wenigsten, die Pause. Es war ein tolles Wochenende voller Spaß und guter Musik. 🙂

Eindrücke gibt es in unserer Galerie!

 

Chronik | Beitragsarchiv 2018 | Home

Instrumentenvorstellung

Am 4. Juli besuchte unsere Jugendkapelle die Volksschule Neumarkt. Im Zuge einer Instrumentenvorstellung wurde der Eindruck von Klang und Form der Instrumente im Musikverein vermittelt. Viele Instrumente sind bereits bekannt gewesen, sei es von Konzerten oder von Bekannten und Verwandten. Außerdem gab es für die Kinder die Möglichkeit die Instrumente auch zu probieren um zu sehen wie der Ton erklingt.

Der Musikverein lebt von Freude am Erlernen eines Instrumentes, am Zusammenspiel, Kontakten mit anderen Musikern und Musikerinnen, dem Austausch von Erfahrungen mit seinem Instrument und natürlich vom Nachwuchs.
Wir hoffen, dass wir dadurch das Interesse an der Musik geweckt haben und in Zukunft viele neue Gesichter in unserem Jugendorchster begrüßen dürfen!

Chronik | Beitragsarchiv 2018 | Home
Beitragsarchiv 2017

Einweni-Ausweni-Schen

 

 

Chronik | Beitragsarchiv 2017 | Home

Rocking Church

Am Samstag, 26. August 2017 – rockte die vollbesetzte Neumarkter Kirche. Nicht nur mit den Klängen der U26 und der Jugendkapelle des Musikvereins unter Kapellmeister Alois Rudlstorfer sowie einem Dominik Denkmayr neu zusammengestellten Mix-Jugendchor – sondern auch durch farbenfrohe Lichteffekte, gestaltet von Franz und Martin Wagner.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung – für Augen und Ohren, die Besucher aus Nah und Fern waren überaus begeistert!!!

 

 

Chronik | Beitragsarchiv 2017 | Home

Jungmusikerwochenende Neumarkt i.M.

Im heurigen Jahr verbrachten wir unser Jugendwochenende im eigenen vertrautem Heim. Es wurden um die 90 Toats vernascht, viel geprobt und viel gelacht. Ein kleines Highlight war die nächtliche Fakelwanderung! 🙂

 

Chronik | Beitragsarchiv 2017 | Home

Jungmusiker-Marschprobe Leopoldschlag

Die Jungmusikermarschprobe fand am 22. April 2017 statt. Mit ca. 30 Jungmusikern besuchten wir das Bezirks-Event in Leopoldschlag. Gesamt waren sagenhafte 189 Jungmusiker und Jungmusikerinnen aus insgesamt 26 Musikvereinen bei dieser Veranstaltung.

 

Chronik | Beitragsarchiv 2017 | Home
Beitragsarchiv 2016

Ferienpassaktion

Wolltest du immer schon einmal eine Posaune zum erklingen bringen, der Trompete einen Ton entlocken, oder die Querflöte zum erklingen bringen?
Heuer lud der Muskverein die Neumarkter Jugend zum Kennenlernen der Instrumente im Blasorchester ein und freute sich über zahlreichen Besuch.

Zwei ganze Stunden wurde inder Musikschule ein Klangteppich der besonderen Art ausgelegt. Die jungen Besucher und Besucherinnen hatten sichtlich Spaß beim Wettbewerb mit dem Titel „wer ist der Lauteste“.

 

Chronik | Beitragsarchiv 2016

Besuch in der Volksschule

„Das kleine Ich bin Ich“ kennt Jeder. Doch plötzlich sieht man die Figuren nicht, man hört sie!

Im Zuge der Vorstellung des Musikvereins in der Volksschule wurden einige Instrumente anhand dieser Klanggeschichte dargestellt. So wurde ein Eindruck von Klang und Form der Instrumente vermittelt.

Viele der Instrumente sind bereits bekannt gewesen. Sei es von den Ausrückungen des Musikvereines, Konzerten oder von Bekannten und Verwandten. Nun gaben wir den Kindern die Möglichkeit sie einmal einzeln zu betrachten und sie auch auszuprobieren.

Der Musikverein lebt von Freude am Erlernen eines Instrumentes, am Zusammenspiel, Kontakten mit anderen Musikern und Musikerinnen, dem Austausch von Erfahrungen mit seinem Instrument und natürlich vom Nachwuchs.

Wir hoffen, dass wir dadurch das Interesse an der Musik geweckt haben und in Zukunft viele neue Gesichter in unserem Jugenorchster begrüßen dürfen!

 

Chronik | Beitragsarchiv 2016

Advendtmarkt

Am 26. November und 27. November 2016 wurde im Rahmen des Neumarkter Adventmarktes ein Jungmusikerstand aufgebaut und selbstgemachter Apfelpunsch von fleißigen Jungmusikern und Helfern verkauft.

 

 

Chronik | Beitragsarchiv 2016
Beitragsarchiv 2015

Jugendlager St. Gilgen am Wolfgangsee

Dieses Jahr -2015 – verbrachte die Jungmusik ein Wochenende in St. Gilgen am Wolfgangsee. Es wurden fleißig die Stücke fürs Eiweni-Ausweni-Sche geprobt. Natürlich kam der Spaß auch nicht zu kurz. Mit dem heißen Temperaturen hatten wir ein ideales Badewetter und verbrachten sehr viel Zeit am See, direkt neben unserer Unterkunft.
Damit die Jungmusiker auch gut für die „große Musik“ vorbereitet werden machten wir außerdem noch 2 Marschproben.

Chronik | Beitragsarchiv 2015